Präventionsveranstaltungen für Geflüchtete und Migrant_Innen

Wissen über Schutz vor HIV, Leben mit HIV sowie Sexuelle Orientierung und Rechte in Deutschland

Wir bieten Informations- und Beratungsvernanstaltungen für Menschen aus anderen Ländern.

Die Methoden sind interaktiv und wir kommen durch Spiele und Bilder in das Gespräch über alltägliche Situationen.

Schwerpunkte hierbei sind: 

  • die Übertragung und der Schutz vor HIV,
  • Möglichkeiten zur Behandlung im deutschen Gesundheitssystem,
  • Leben mit der Infektion, 
  • Antidiskriminierung von Betroffenen, 
  • Freiheit der sexuellen Orientierung
  • sexuelle Rechte 
  • andere sexuell übertragbare Krankheiten

Die Veranstaltungen können auf DeutschEnglisch und Arabisch durchgeführt werden. 

Gerne schulen wir auch die Fachkräfte und Kollegen vor Ort, die mit Betroffenen arbeiten.