Safer Sex

RSS-Feed

Safer Sex ist eine wirkungsvolle Methode, die Übertragung von  HIV zu verhindern.

Die wichtigsten Regeln:

  • Beim Geschlechtsverkehr schützen  Kondome.
  • Außerdem sollte man beim Oralverkehr kein Sperma in den Mund kommen lassen.
Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten, das Risiko einer HIV-Infektion zu reduzieren, vor allem in festen Partnerschaften. Dazu gehört zum Beispiel der gemeinsame HIV-Test verbunden mit der Absprache, außerhalb der Beziehung keine Risiken einzugehen.
Wichtig zu wissen: Auch Safer Sex ist nicht hundertprozentig sicher. Kondome können zum Beispiel reißen oder abrutschen. Dieses Risiko lässt sich aber stark verringern, indem man gut darüber Bescheid weiß, wie man Kondome anwendet und den Umgang damit übt.
Safer Sex ist dann wirklich eine ziemlich sichere Sache.
 
 
(Quelle : Deutsche AIDS-Hilfe)
21. September 2018

Deutsche AIDS-Hilfe: HIV-Selbsttest wird Aids verhindern

Freie Verfügbarkeit senkt die Hemmschwelle / Gut informiert und beraten durch Angebote der Aidshilfen / Botschaft: Im Zweifel ein HIV-Test!

Voraussichtlich ab Oktober werden in Deutschland HIV-Selbsttests frei verkäuflich sein. Der Bundesrat hat heute einer Änderung der Medizinprodukteabgabeverordnung zugestimmt.

Die Deutsche AIDS-Hilfe hat sich lange für die Einführung des HIV-Selbsttests eingesetzt und begrüßt die Entscheidung von Bundesgesundheitsministerium und Bundesrat.

Dazu erklärt Sylvia Urban vom Vorstand der Deutschen AIDS-Hilfe:

Weiterlesen…