Unser Angebot

Die Gestaltung unserer Angebote erfolgt unter Berücksichtungen individueller Lebensentwürfe, geschlechtlicher und sexueller Identitäten vor dem Hintergrund des Ansatzes der Primär- Sekundär- und Tertiärprävention, abzielend auf nachhaltige Verminderung von Belastungen und Stärkung der Selbstwirksamkeit unserer Zielgruppen.

Förderung und Aufbau von Resilienzen sowie weiteren Ressourcen, um schwierige und herausfordernde Lebenslagen zu bewältigen nehmen dabei einen wichtigen Platz ein, sodass Menschen zur Führung eines selbstbestimmten Lebens befähigt werden.